Neuigkeiten und Aktuelle Meldungen

PlagAware entwickelt sich ständig weiter, um neue Quellen, Werkzeuge oder Funktionen bereitzustellen. An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen rund um PlagAware, aber auch zu ausgewählten Neuigkeiten aus dem Umfeld Plagiate, Plagiatsmanagement und Plagiatsprüfung.

Optimierte Seite-bei-Seite-Ansicht

01.02.2022
Verbesserte Gegenüberstellung von Texten

Wir haben die Gegenüberstellung von Texten überarbeitet und vebessert: Ab sofort wird bei der Seite-an-Seite Ansicht hervorgehoben, welche Worte exakt übereinstimmen. Dadurch können Sie noch besser erkennen, auf welche Weise der Text überarbeitet wurde. Das erleichtert Ihnen die Einschätzung, ob es sich bei der Fundstelle um ein Plagiat handelt oder eine zulässige Umformulierung.

Plagiatssuche mit Signatur

12.01.2022
Plagiatssuche anhand der Text-Signatur

Wir verbessern den Datenschutz bei PlagAware: Ab sofort können Sie festlegen, ob der gesamte Volltext in Ihrer Bibliothek gespeichert werden soll - oder aber nur die Signatur des Texts. Die Signatur stellt eine stark komprimierte und verschlüsselte Form des Textinhalts dar. Sie können dadurch Plagiate von Texten erkennen, ohne den Text selbst bei PlagAware speoichern zu müssen.

Icon Textformat

30.11.2021
Erhaltung des Textformats

Damit Sie sich im Ergebnisbericht leichter zurechfinden, haben wir unsere Algorithmen zur Normalisierung des Prüftexts überarbeitet. Ab sofort werden Abschnitts- und Seitewechsel soweit wie möglich erhalten. In den Ansichts-Einstellungen können Sie slebst entscheiden, ob der Text (wie bisher) als durchgänger Abschnitt, oder im Originalformt angezeigt werden soll.

Neue Funktionen für die Plagiatsprüfung

18.02.2021
Neue Benutzeroberfläche und Funktionen für eine noch bessere Plagiatsprüfung

Wir freuen uns, Ihnen eine vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche und zahlreiche neue Verbesserungen für eine noch genauere und aussagekräftigere Plagiatsprüfung ankündigen zu können. Über einen Zeitraum von fast einem Jahr haben wir Ihr Feedback gesammelt und in die Neugestaltung einfließen lassen. Am Sonntag, den 21. Februar um 10:00 ist es dann soweit: PlagAware startet in einem neuen Gewand. Natürlich bleiben all Ihre Prüfungen und Einstellungen vollständig erhalten.

Plagiatsprüfung legal

29.05.2020
Ist eine Plagiatsprüfung eigentlich legal?

Oftmals werden wir gefragt: "Ist eine Plagiatsprüfung eigentlich legal?". Die Frage ist eigentlich ganz leicht zu beantworten: Ja, absolut. Allerdings gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten: Haben Sie beispielsweise Sperrklauseln in Ihrem Text? Dann sollten Sie vorher eine Erlaubnis zur Plagiatsprüfung einholen. Auch Universitäten und Schulen sollten sich Nutzungsrechte einräumen lassen, um auf der sicheren Seite zu sein. Alle weiteren Fragen zum Thema beantwortet unser neuer Artikel Ist eine Plagiatsprüfung legal?.

Zurücksetzen einer Plagiatsprüfung

15.01.2020
Zurücksetzen einer Plagiatsprüfung

Mit PlagAware können Sie selbst beurteilen, ob eine gefundene Quelle korrekt zitiert wurde oder ein mögliches Plagiat darstellt. Falls Sie bei der manuellen Beurteilung einmal den Überblick verlieren sollten, gibt es jetzt Abhilfe: Die Funktion "Plagiatsprüfung zurücksetzen" erlaubt es Ihnen, mit einem Klick alle manuellen Beurteilungen auf die von PlagAware vorgeschlagenen Default-Werte zurück zu setzen.

trending_flatPlagiatsprüfung zurücksetzen
Plagiatsprüfung für Moodle

07.04.2019
Integrieren Sie Plagiatsprüfung direkt in die Moodle Lernplattform

Moodle ist eine der bekanntesten Lernplattformen mit einer riesigen Online-Community und wird von zahlreichen Schulen und Hochschulen weltweit eingesetzt. Ab sofort bietet PlagAware ein Moodle-Plugin an, das eine direkte Integration der PlagAware Plagiatsprüfung in den Bewertungsablauf von Moodle erlaubt. Lesen Sie unseren Moodle-Kurs, um Details zu erfahren.

trending_flatPlagiatsprüfung direkt in Moodle
Textvergleich und Plagiatssuche in mehreren Texten

21.03.2018
Der Textvergleich von mehreren Texten ist jetzt auch ohne Plagiatsprüfung möglich

Der zuverlässige Vergleich von Texten ist eine der grundlegenden Funktionen von PlagAware. Ab sofort bietet PlagAware auch ohne Plagiatsprüfung den Vergleich mehrerer Texte kostenlos an. Und auch die Plagiatssuche in eigenen Texte wurde gründlich überarbeitet.

trending_flatTextvergleich und Plagiatssuche in eigenen Texten
Plagiatsprüfung mit Serverstandort in Deutschland

10.07.2017
Serverstandort in Deutschland - Warum ist das wichtig für die Plagiatsprüfung?

Plagaware betreibt seine Server zur Online Plagiatsprüfung ausschließlich in Deutschland im Raum Nürnberg. Neben dem Unternehmenssitz in Neu-Ulm bietet Ihnen das Vorteile beim Datenschutz. Wir erklären Ihnen, worauf es ankommt und worauf Sie achten müssen.

trending_flatServerstandort and Datenschutz
PlagAware FullScan Plagiatsprüfung Algorithmus

16.03.2017
Verbesserte Plagiatsprüfung mit dem PlagAware FullScan Algorithmus

Ab sofort führt PlagAware die kostenlose Plagiatsprüfung von Textversionen ein! Das bedeutet für Sie: Sie zahlen nur einmalig für die Plagiatsprüfung Ihres Texts - alle weiteren Überarbeitung Ihrer Arbeit werden kostenfrei geprüft. Auf diese Weise können Sie einfach prüfen, ob und wie sich Überarbeitung Ihrer Arbeit auf die Plagiatsprüfung auswirken.

trending_flatFullScan Algorithmus für die Plagiatsprüfung
kostenlose Plagiatsprüfung von Textversionen

25.01.2017
Überarbeitung von Plagiatsprüfungen

Ab sofort führt PlagAware die kostenlose Plagiatsprüfung von Textversionen ein! Das bedeutet für Sie: Sie zahlen nur einmalig für die Plagiatsprüfung Ihres Texts - alle weiteren Überarbeitung Ihrer Arbeit werden kostenfrei geprüft. Auf diese Weise können Sie einfach prüfen, ob und wie sich Überarbeitung Ihrer Arbeit auf die Plagiatsprüfung auswirken.

trending_flatPlagiatsprüfung von Textversionen

Damit Ihre Daten sicher sind: Datenschutz nach DSGVO - Verschlüsselte Datenübertragung - Serverstandort in Deutschland

  • Plagiatsprüfung in Deutschland
  • Plagiatsprüfung in Deutschland
  • Serverstandort in Deutschland
  • SSL Verschlüsselung