Anmelden
PlagAware in der Presse
  • "Das bestplatzierte System im Test 2010 ist PlagAware"
    Test HTW Berlin, 2010
  • "PlagAware war eines der besten Systeme auf dem Gebiet der Usability"
    Test HTW Berlin, 2013
  • "PlagAware fand mehr Web-Quellen als die meisten Anbieter
    c't Test Plagiatssuchdienste, 2011
Wir sind für Sie da!

Das ist PlagAware

PlagAware ist ein Online-Service, der Dienstleistungen rund um den Themenkomplex "Suchen, Finden, Auswerten und Verfolgen von Plagiaten" anbietet. Zentraler Bestandteil von PlagAware ist eine Suchmaschine, welche auf das Aufspüren von identischen Inhalten von übergebenen Texten spezialisiert ist.

Plagiatsprüfung und Text-Überwachung mit PlagAware

Die beiden primären Einsatzgebiete der Plagiat-Suchmaschine PlagAware sind die die Überprüfung von übergebenen Texten hinsichtlich nicht aufgeführter Quellen ("Plagiatsprüfung"), und die Überwachung von Texten und Webseiten auf mögliche Urheberrechtsverletzungen ("Content-Klau"). Die Einsatzgebiete unterschieden sich insbesondere hinsichtlich der jeweiligen Fragestellung:

  • Im Rahmen der Plagiatsprüfung wird untersucht, zu welchem Grad es sich bei einem vorliegenden Text um ein Plagiat von bereits im Web veröffentlichten Texten und Inhalten handelt. Die Plagiatsprüfung impliziert also, dass es sich bei einem zu prüfenden Artikel, einem Manuskript oder einer Hausarbeit möglicherweise um ein Plagiat handelt, während die Fundstellen im Web originale verwendete Quellen darstellen.
  • Die Funktion Überwachung auf Contentklau hingegen sieht einen gegebenen Text (typischerweise der Textinhalt einer Webseite) als Original an und betrachtet alle übereinstimmenden Fundstellen im Web als potenzielle Plagiate der überwachten Webseite.

PlagAware kann für beide Fragestellungen verwendet werden, da sich die Funktionen für beide Einsatzgebiete ergänzen und bei manchen Anwendungen überlappen (z.B. für Betreiber von Artikelverzeichnissen).

Rundgang durch PlagAware

Zum Seitenanfang