Volumenlizenzen für die kontinuierliche oder regelmäßige Plagiatsprüfung

PlagAware Volumenlizenz Icon Die PlagAware Volumenlizenz ist ideal, wenn Sie professionelle Plagiatsprüfungen kostengünstig über einen längeren Zeitraum durchführen wollen. Die Volumenlizenz eignet sich gleichermaßen für Einzelnutzer mit wenigen Prüfungen, wie auch für Unternehmen, Verlage oder Agenturen mit zahlreichen Mitarbeitern und/oder einem hohem Prüfaufkommen.

Was ist eine PlagAware Volumenlizenz?

Das Wichtigste auf einen Blick

  • looks_oneDie Plagaware Volumenlizenz ist ideal, wenn Sie Plagiatsprüfungen über einen längeren Zeitraum durchführen wollen.
  • looks_twoIm Gegensatz zur Lehrlizenz ist die Volumenlizenz nicht zweckgebunden. Sie können also beliebige Texte prüfen.
  • looks_3Die Volumenlizenz kann für Sie alleine oder für eine unbegrenzte Anzahl an Benutzeraccounts verwendet werden.
  • looks_4Wenn das Volumen nicht ausreicht, kann die Volumenlizenz jederzeit - auch automatisch - vorzeitg erneuert werden.

Die PlagAware Volumenlizenz ist ein Abonnement, bei dem Ihr PlagAware Benutzerkonto in regelmäßigen Abständen - typischerweise jeden Monat oder jedes Jahr - mit ScanCredits aufgeladen wird.

ScanCredits sind die Währung von PlagAware, in der die Plagiatsprüfungen abgerechnet werden. Dabei steht ein ScanCredit für eine Seite Plagiatsprüfung, Sie können "ScanCredits" also mit "Seiten Plagiatsprüfung" gleichsetzen. Weitere Informationen zu ScanCredits finden Sie auch in der Beschreibung der PrePaid-Tarife.

Wenn Sie eine Volumenlizenz bestellen, erhalten Sie einen PlagAware Lizenzschlüssel. Mit dem Lizenzschlüssel können Sie Ihr eigenes Benutzerkonto, aber auch eine unbegrenzte Anzahl von weiteren Konten mit Ihrer Lizenz verbinden. Für die Verwaltung einer PlagAware Lizenz stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung, mit der Sie die Nutzung von PlagAware steuern können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Anleitung Lizenzverwaltung.

Welche Lizenzmodelle stehen zur Verfügung?

Wir bieten eine Reihe von Volumenlizenzen für alle Anwendungsfälle an. Bereits ab €7,90 pro Monat bzw. ab €79,00 pro Jahr können Sie sämliche Funktionen von PlagAware uneingeschränkt nutzen.

Tipp: Sparen Sie zwei Monate bei jährlicher Abrechnung

Falls Sie sich dazu entschließen, PlagAware für zwölf Monate zu lizenzieren, profitieren Sie von unseren günstigeren Jahrestarifen. Hierbei nutzen Sie PlagAware zwei Monate lang kostenlos!

Volumenlizenzen - Monatliche Abrechnung Plan S Plan M Plan L Plan XL
Seiten Plagiatsprüfung pro Monat 100 Seiten 250 Seiten 500 Seiten 1500 Seiten
Kosten pro Seite Plagiatsprüfung ca. 0,08€ ca. 0,07€ ca. 0,06€ ca. 0,05€
Kosten pro Monat (inkl. MwSt.) 7,90€ 17,50€ 29,90€ 74,90€
In den Warenkorb legen add_shopping_cart add_shopping_cart add_shopping_cart add_shopping_cart
Volumenlizenzen - Jährliche Abrechnung Plan S Plan M Plan L Plan XL
Seiten Plagiatsprüfung pro Jahr 1200 Seiten 3000 Seiten 6000 Seiten 18000 Seiten
Kosten pro Seite Plagiatsprüfung ca. 0,07€ ca. 0,06€ ca. 0,05€ ca. 0,04€
Kosten pro Jahr (inkl. MwSt.) 79,00€ 175,00€ 299,00€ 749,00€
In den Warenkorb legen add_shopping_cart add_shopping_cart add_shopping_cart add_shopping_cart

Sie benötigen mehr ScanCredits? Sehr gerne können wir Ihnen auch ein individuelles Angebot zusenden. Bitte nennen Sie uns dabei das gewünschte Volumen an ScanCredits und die gewünschte Laufzeit.

Für wen ist die Volumenlizenz geeignet?

Die Volumenlizenz eignet sich für alle Einsatzbereiche, in denen Plagiatsprüfungen über einen längeren Zeitraum hinweg durchgeführt werden sollen. Insbesondere sollten Sie über den Einsatz einer Volumenlizenz nachdenken, wenn Sie eine oder mehrere der folgenden Anforderungen haben:

  • check Flexibles Volumen - Falls Sie noch nicht genau wissen, wie viele Plagiatsprüfungen Sie durchführen werden, profitieren Sie von der seitengenauen Abrechnung. Bleiben am Ende der Vertragslaufzeit noch ScanCredits übrig, werden diese automatisch in die nächste Vertragslaufzeit übernommen. Benötigen Sie mehr ScanCredits als gedacht, können Sie jederzeit die Lizenz vorzeitig mit einem Klick erneuern.
  • check Keine Zweckbindung - Im Gegensatz zu der Lehrlizenz besteht bei der Volumenlizenz keinerlei Zweckbindung. Das bedeutet, Sie können Plagiatsprüfungen von beliebigen Texten durchführen - seien es eigene Texte, Drittliteratur oder auch Plagiatsprüfungen im Auftrag von Ihren Kunden.
  • check Unterbrechungsfreier Prüfbetrieb - Die Volumenlizenz wird am Ende der Vertragslaufzeit automatisch verlängert, sofern Sie das Abonnement nicht in Ihrem Benutzerbereich deaktivieren. Außerdem können Sie eine untere Grenze einstellen, ab dem die Lizenz vorzeitig erneuert wird. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Konto stets ausreichend ScanCredits zur Durchführung von Plagiatsprüfungen aufweist.
  • check Funktionen für den Mehrbenutzerbetrieb - Alle Funktionen für den Mehrbenutzerbetrieb stehen Ihnen bereits ab der "kleinsten" Variante zur Verfügung. Hierbei können Sie Texte miteinander teilen, Benutzeraccounts verwalten und die Nutzung Ihrer PlagAware-Lizenz überwachen. Weitere Informationen zur Verwaltung einer Lizenz finden Sie in der Anleitung Lizenzverwaltung.

Welche Alternativen gibt es?

Falls Sie PlagAware nur sporadisch nutzen oder zunächst ohne Vertragsbindung und wiederkehrende Zahlungen ausprobieren möchten, können Sie in unserem Shop einfach ein PrePaid ScanCredits Paket erwerben. Die PrePaid ScanCredits haben eine unbgrenzte Haltbarkeit und können auch für zukünftige Prüfungen wiederverwendet werden.

Sie arbeiten in einer Lehreinrichtung und möchten Ihrem Kollegium professionelle Plagiatsprüfungen zur Verfügung stellen? Dann könnte eine Lehrlizenz für Sie infrage kommen. Damit können Sie PlagAware zum Festpreis nutzen, solange Sie ausschließlich Texte prüfen, die dem Lehrbetrieb zugeordnet werden können (also etwa Hausarbeiten, Seminararbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen oder selbst angefertiges Lehrmaterial).

Häufige Fragen zur Volumenlizenz

Was passiert, wenn ich die vereinbarten ScanCredits nicht ausschöpfe?

trending_flat Nicht benutzte ScanCredits werden am Ende des Abrechnungszeitraums automatisch auf den nächten Abrechnungszeitraum übertragen. ScanCredits gehen also nicht verloren, sondern können weiter genutzt werden. Natürlich können Sie auch jederzeit auf einen "kleineren" Plan wechseln, indem Sie diesen im Shop kaufen.

Was passiert, wenn ich mehr ScanCredits benötige als vereinbart?

trending_flat Sie können Ihre Lizenz in der Lizenzverwaltung jederzeit vorzeitig erneuern. Dabei wird Ihr Konto wieder mit der vereinbarten Menge an ScanCredits aufgeladen und eine neue Vertragslaufzeit beginnt. Natürlich können Sie auch jederzeit auf einen "größeren" Plan wechseln, indem Sie diesen im Shop kaufen.

Wird die Volumenlizenz automatisch verlängert?

trending_flat Ja, die Volumenlizenz wird am Ende der jeweiligen Laufzeit automatisch verlängert. Sie können die automatische Verlängerung jedoch jederzeit in Ihrer Lizenzverwaltung deaktivieren. Dabei müssen keine Kündigungsfristen eingehalten werden.

Was passiert mit den ScanCredits, wenn ich die Volumenlizenz kündige?

trending_flat ScanCredits, die der Volumenlizenz zugeordnet sind, verfallen nach dem Ende der Laufzeit der Volumenlizenz. ScanCredits, die Ihrem persönlichen Konto zugeordnet sind (die also als ScanCredits-Paket gekauft wurden), bleiben dabei erhalten.

Welche Kündigungsfristen muss ich einhalten, wenn die Volumelizenz kündigen will?

trending_flat Keine. Sie können die automatische Verlängerung der Volumenlizenz jederzeit vor dem Ende der Lizenzlaufzeit in Ihrer Lizenzverwaltung deaktivieren.

Was bedeutet "Zweckbindungsfrei"?

trending_flat "Zweckbindungsfrei" bedeutet, dass Sie Plagiatsprüfungen von beliebigen Texten durchführen können. Dies umfasst auch Drittliteratur oder die Prüfung von Texten im Auftrag von anderen Personen.

Sie haben nun die wichtigsten Funktionen zum Starten einer neuen Plagiatsprüfung kennen gelernt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Artikeln zu folgenden verwandten Themen:

Damit Ihre Daten sicher sind: Datenschutz nach DSGVO - Verschlüsselte Datenübertragung - Serverstandort in Deutschland

  • Plagiatsprüfung in Deutschland
  • Plagiatsprüfung in Deutschland
  • Serverstandort in Deutschland
  • SSL Verschlüsselung