Textvergleich zweier oder mehrerer Texte

Der zuverlässige Vergleich zweier oder mehrerer Texte ist eine grundlegende Aufgabe bei der Plagiatsprüfung von Dokumenten. Doch auch außerhalb einer solchen Überprüfung gibt es Anwendungen, die die Gegenüberstellung von Texten erfordern. Bei PlagAware können Sie deshalb auch ohne Plagiatsanalyse mehrere Texte miteinander vergleichen.

Vergleich von Äpfeln

Welche Tools gibt es?

Für den Vergleich von Texten stehen mehr oder weniger bekannte Werkzeuge zur Verfügung, die für begrenzte Einsatzfälle durchaus geeignet sind. Wohl am bekanntesten ist das Kommandozeilen-Tool diff. Es kommt ursprünglich aus der Linux-Welt und vergleicht Texte zeilenweise miteinander. Mit seinen zahlreichen Parametern ist diff eines der flexibelsten Tools für die Gegenüberstellung von Texten. Daher richtet es sich primär an Entwickler und technikaffine Nutzer, die das Tool für den Vergleich von Quelltexten einsetzen.

Für Endanwender, die sich nicht mit den Optionen von diff herumschlagen wollen, sind einige Online-Tools verfügbar. Nützlich und schlank ist etwa Diffchecker, der nach der Eingabe von zwei Texten die Unterschiede zwischen den beiden anzeigt. Wie die meisten vergleichbaren Werkzeuge für das Nebeneinanderstellen von Texten ist Diffchecker jedoch auf die Gegenüberstellung zweier Texte beschränkt. Er unterstützt also nicht den Vergleich mehrerer Texte untereinander. Außerdem verlangen diese Tools meist, dass die Texte per Copy-and-paste übergeben werden. Sie ermöglichen damit keinen Vergleich von Textdateien oder Webseiten.

Plagiatssuche in Büchern

Textvergleich mit PlagAware

PlagAware kann mehr als nur Vergleiche zwischen zwei Texten durchführen. Das Tool ist auch in der Lage, mehrere Texte einander gegenüberzustellen und die jeweiligen Unterschiede zu visualisieren. Dabei wird nicht nur die Übergabe von Texten durch Copy-and-paste unterstützt. Vielmehr lassen sich auch Textdokumente und Webadressen angeben, die dann automatisiert ausgelesen werden. Auf diese Weise können auch Webseiten miteinander verglichen werden.

Je nachdem, ob zwei oder mehrere Texte einander gegenübergestellt werden sollen, stehen bei PlagAware unterschiedliche Funktionen zur Verfügung. Der Vergleich mehrerer Texte untereinander wird auch als Kollusionsprüfung bezeichnet.

Screenshot von PlagAware Textvergleich

Gegenüberstellung von zwei Texten

Sollen nur zwei Texte oder zwei Webseiten miteinander verglichen werden, können Sie die PlagAware-Funktion „Textvergleich“ nutzen. Diese finden Sie im PlagAware-Benutzerbereich unter „Werkzeuge“. Geben Sie zunächst für den ersten Text (den Referenztext) wahlweise den Text selbst, die Webadresse oder die Datei ein. Nun übergeben Sie den Vergleichstext. Dabei dürfen sich die jeweiligen Eingangsformate unterscheiden. Optional können Sie die Titel des Textvergleichs und der Texte hinterlegen, um beim Ergebnisreport eine eindeutige Benennung zu ermöglichen.

Starten Sie nun die Überprüfung mit einem Klick auf die Schaltfläche „Vergleich starten“. Nach wenigen Augenblicken erhalten Sie eine grafische Gegenüberstellung der Texte mit dem Referenztext auf der linken und dem Vergleichstext auf der rechten Seite. Ein besonderes Merkmal von PlagAware ist die grafische Gegenüberstellung über den farblich markierten Textstellen. Diese ermöglicht eine unmittelbare Einschätzung der Überarbeitung und Zuordnung der jeweils identischen Textabschnitte.

Bericht der Plagiatsprüfung

Vergleich mehrerer Texte untereinander: Kollusionstest

Der Vergleich von multiplen Texten untereinander dient dazu, Übereinstimmungen in einem Satz von Dokumenten zu ermitteln. Zum Beispiel können im Lehrbetrieb durch den Textvergleich mehrerer Seminar- oder Hausarbeiten unerlaubte Gruppenaktivitäten aufgedeckt werden (Kollusionstest). Doch auch bei der Erstellung von Textinhalten für Webseiten („Unique Content“) oder bei der Kreation verschiedener Textvarianten für die Öffentlichkeitsarbeit sollte sichergestellt werden, dass alle Texte hinreichend einzigartig sind.

PlagAware unterstützt die gleichzeitige Gegenüberstellung von vielen Texten. Dabei wird jedes Werk mit jedem anderen Text Wort für Wort abgeglichen. Ein übersichtliches Schaubild visualisiert den Grad der Übereinstimmung zwischen jeweils zwei Texten. Dies erlaubt einen sofortigen Überblick über die Ähnlichkeit aller Texte. Wie beim Vergleich von zwei Texten können Sie auch hier eine grafische Gegenüberstellung aufrufen. Auf diese Weise lässt sich leicht kontrollieren, welche Passagen übereinstimmen und wie die Texte überarbeitet worden sind.

Im Betrieb von PlagAware kann der Kollusionstest für alle Dokumente eines Projekts vorgenommen werden. Klicken Sie hierfür einfach auf das entsprechende Symbol in Ihrem Benutzerbereich in den Projekteinstellungen. Der Vergleich der Texte wird anschließend im Hintergrund durchgeführt.

Plagiatssuche in eigenen Texten

Vergleich von Texten mit der Bibliothek

Soll eine sehr große Zahl von Texten untereinander verglichen werden, können Sie eine Plagiatsprüfung mit den Texten in Ihrer persönlichen Bibliothek vornehmen. Nähere Informationen zur Plagiatssuche in eigenen Texten finden Sie in unserem in Kürze erscheinenden Artikel.

Wir übertragen alle Daten verschlüsselt und verwenden sichere Zahlungsoptionen

  • verschlüsselte Datenübertragung
  • Zahlung der Plagiatsprüfung per PayPal
  • Zahlung der Plagiatsprüfung per Sofortüberweisung